Hervorgehobener Artikel

Wir über uns

Der Verein Technik-Geschichte in Jena e.V. pflegt und reflektiert die Geschichte der Industrie und Technik im Jenaer Raum und betrachtet dabei besonders die Zeit von etwa 1850 bis zur Gegenwart.
Der Verein organisiert regelmäßig öffentliche Kolloquien und gibt seit 1999 die Buchreihe “Jenaer Jahrbuch zu Technik- und Industriegeschichte” heraus. Neben technikwissenschaftlichen Beiträgen und Würdigungen von Persönlichkeiten berichten hier auch Wissenschaftler über aktuelle Themen aus akademischer und industrieller Forschung.
Außerdem werden vom Verein in größeren Abständen Exkursionen zu technisch (und nicht nur geschichtlich) interessanten Orten und Objekten in der näheren und weiteren Umgebung Jenas organisiert.

Vereinsmitglieder und deren Ehe-/Lebenspartner profitieren u.a.  von den günstigen Sonderkonditionen bei allen Veranstaltungen des Vereins. Falls Sie Mitglied werden wollen, hier geht es zur  Beitrittserklärung.

Aktuelle Informationen

  • Am  Donnerstag, 22. September 2016, 17.00 Uhr spricht Herr Dr. Wolfgang Wimmer (Leiter Unternehmensarchiv der Carl Zeiss AG) zum Thema: “Neues zu Carl Zeiss (1816 – 1888)”
    Im Rahmen der Vortragsveranstaltung findet die Buchvorstellung des neuen Bandes 19
    des Jenaer Jahrbuches zur Technik-und Industriegeschichte statt.
    > mehr
  • Einladung zu einer 3-Tages Exkursion nach Dortmund am 18. – 20. Oktober 2016
    > mehr
  • Spendenaufruf: Ein Denkmal für Carl Zeiß in Jena 
    Bisher gibt es in Jena kein Denkmal für den Firmengründer Carl Zeiß. Eine Initiative von ehemaligen Zeissianern und der Ortsteilrat Jena-Zentrum möchte dies ändern.
    Der Verein Technik-Geschichte in Jena e.V. hat auf seiner Mitgliederversammlung am 13.04. 2016 beschlossen, diese Spendenaktion zu unterstützen und dafür ein spezielles Spendenkonto eingerichtet. Bitte unterstützen Sie mit Ihrer Spende dieses Vorhaben. 
    > mehr

Informationsarchiv