Band 22 (2019)

Inhaltsverzeichnis Band 22(2019)

Vorwort

Konrad Spath (Jena)
Das Einschienenbahn Projekt für Jena
Modernes Verkehrsmittel oder Kahlschlag der gewachsenen Architektur ?
> mehr

Peter Bussemer, Jürgen Müller (beide Gera)
Georg Joos (1894–1959): Zwischen Universität und Industrie
Weltweit bekannt wurde der Jenaer Professor durch sein experimentum crucis
zur Ätherhypothese.
> mehr

Konrad Herrmann (Berlin)
Über den Beitrag des VEB Carl Zeiss JENA zur Entwicklung der Metrologie
in China
Der Autor schildert die Höhen und Tiefen in den kommerziellen Beziehungen.
> mehr

Eckehard Knoth (Bad Berka)
Herzchirurgie in Thüringen – auch eine Technikgeschichte
Mit wissenschaftlich-technischen Neuerungen beteiligten sich die Thüringer
Herzzentren an der stürmischen Entwicklung. Aktuelles Beispiel:
Katheter-implantierbare Bioprothese für Herzklappen
> mehr

Guido Hinterkeuser (Berlin)                                                                                     
„Fliegende Stühle“ in Kopenhagen und Schwerin
Der Mathematik-Professor Erhard Weigel ist weit über die Grenzen Jenas vermutlich
eher bekannt durch die Erfindung des Fahrstuhls als durch Beiträge zur Mathematik.
> mehr

Gabi Zimmermann (Jena)
Die Entstehungsgeschichte der Firma Asclepion Laser Technologies
Das Unternehmen baute auf den in Jena vorhandenen Erfahrungen auf dem Gebiet
der Laser auf und ist heutzutage führend auf dem Gebiet der ästhetischen Lasermedizin.
> mehr

Inserate der Unterstützer

240 Seiten, 109 Abbildungen, 5 Tabellen, vollfarbig
fester Einband, 28,00 €, ISBN: 978-3-947303-17-5, ISSN: 2198-6746
Verlag VOPELIUS Jena, www.verlagvopelius.eu

Bestelladresse:
Dipl.-Phys. Erich Greger
Lindenstraße 3
07747 Jena
Tel. 03641-334414
greger[at]technikgeschichte-jena.de

Online-Verkauf einzelner Jahrbuch-Artikel
Die einzelnen Beiträge (Aufsätze) aller Bände können gegen eine Gebühr von 15€/Beitrag als PDF-Datei für den persönlichen, nicht-kommerziellen Gebrauch erworben werden.
> mehr