Bd.3(2001):158-180_Nebe


Wolfgang Nebe
120 Jahre Refraktometrie im Zeisswerk Jena
Jenaer Jahrbuch zur Technik – und Industriegeschichte Band 3 (2001), S. 158-180

Inhalt:
In diesem Beitrag wird die langjährige Geschichte der ehemaligen Zeiss-Erzeugnislinie „Refraktometer“ umfassend dargestellt.
- Vorgeschichte
- Grundlegung der Refraktometrie von 1869 bis 1890 – Ernst Abbe
- Aufbau der Refraktometrie von 1890 bis 1900 – Carl Pulfrich
- Erweiterung und Applikation von 1900 bis 1930 – Fritz Löwe
- Stabilisierung der Refraktometrie von 1930 bis 1945 – Gerhard Hansen
- Rekonstruktion von 1945 bis 1960 – Horst Lucas
- Erneuerung von 1960 bis 1976 – Wolfgang Falta
- Auslauf der Refraktometrie bei Carl Zeiss Jena
- Ausblick
- Anhang (Übersicht über die im Jenaer Zeisswerk gefertigten wichtigsten Refraktometertypen)

>zurück