Bd.1(1999): 75 – 108_Hacker


Erich Hacker
Physik und Technologie optischer Schichten – Bedeutende Innovationen aus Jena
Jenaer Jahrbuch zur Technik – und Industriegeschichte Band 1 (1999), S. 75 – 108

Inhalt:
- Der Beginn (1817 – 1934)
- Erste bahnbrechende Aktivitäten in Jena – Die Zeiss-T-Optik (A. Smakula 1935)
- Anwendung von Entspieglungsschichten im 2. Weltkrieg
- Schmalbandige Interferenzfilter (W. Geffcken 1939)
- Verspieglungsschichten (R. Messmer 1935)
- Der Zusammenbruch (1945/46)
- Neubeginn und neue bahnbrechende Forschungsergebnisse (H. Pohlack ab 1948)
- Internationale Anerkennung und weitere Jenaer Erfolge
- Entwicklung und Produktion von Optik-Beschichtungsanlagen im Zeiss-Werk Jena
- Ausweitung der Forschung und Entwicklung auf dem Gebiet der optischen Schichten in der Region Jena (ab 1977)

>zurück