Vereinsziele

Vereinsziel

Geschichte ist die Basis für Neues

Der Verein Technik-Geschichte in Jena e.V. pflegt und reflektiert die Geschichte der Industrie und Technik im Jenaer Raum und betrachtet dabei besonders die Zeit von etwa 1850 bis zur Gegenwart.

Dazu arbeitet der Verein eng mit Unternehmen, Hochschulen und Instituten im Jenaer Raum und mit deren Archiven zusammen, besonders aber mit Zeitzeugen wie Wissenschaftlern und Technikern, die an verschiedenen Entwicklungen Anteil hatten.

Der Verein veranstaltet monatlich öffentliche Kolloquien, und er gibt seit 1999 ein Jahrbuch heraus. Es werden wissenschaftlich-technische Themen unter historischem Gesichtspunkt behandelt, daneben Biographien bedeutender Persönlichkeiten und unternehmensgeschichtliche Fragen. Zudem werden Exkursionen durchgeführt, ferner Veranstaltungen über Spezialprobleme der aktuellen Technik-Forschung.

Der Verein hat derzeit etwa 130 ordentliche Mitglieder, daneben noch etwa 6 fördernde Mitglieder und Förderer (Sponsoren).

Es werden ausschließlich gemeinnützige Zwecke verfolgt. Die Ziele des Vereins sind in seiner Satzung niedergeschrieben.

Download der Satzung

Die vollständige Vereinssatzung finden Sie als PDF-Datei hier:  Satzung2007 (74kB)

Zum Öffnen und Lesen der PDF-Datei benötigen Sie den Adobe Acrobat Reader. Sollte Ihnen die Software nicht zur Verfügung stehen, haben Sie hier die Möglichkeit, eine Installationsdatei kostenlos herunterzuladen.  ->  Acrobat Reader herunterladen